Hotline: 02203 - 988 52 00 | Mo-Fr. 08:30-16:30 Uhr | Email: info@novidion.de
AMBU Silikon-Beatmungsbeutel professional "NEONATE" mit EMP und Sauerstoffreservoirschlauch

Artikelnummer: 20121324

für die manuelle Beatmung

Kategorie: Notfallbeatmung


95,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand (DHL Paket)

momentan nicht verfügbar


Beschreibung

AMBU® Silikon-Beatmungsbeutel professional NEONATE für Säuglinge
mit EMP und Sauerstoffreservoirschlauch
Produkteigenschaften:
Erleichterte manuelle Beatmung
Der ergonomisch geformte Beutel mit dem geringen Gewicht ermöglicht eine optimale Handhabung auch bei längeren Beatmungszeiten. Er lässt sich aufgrund seiner strukturierten Oberfläche und der Handschlaufe angenehm und sicher in der Hand halten. Dadurch wird einer Ermüdung während der manuellen Beatmung vorgebeugt. Auch für Anwender mit kleinen Händen geeignet.
Flexible Positionierung des Beutels
Da das Patientenventil mit einem beweglichen Drehgelenk ausgestattet ist, kann der Beutel flexibel positioniert werden, ohne dass die Maske vom Patienten genommen werden muss. Dies erleichtert zudem das Umlagern des intubierten Patienten.
Leichte Reinigung und Sterilisation
Die Ambu Silikon-Beatmungsbeutel können leicht auseinandergenommen werden, um effektiv gereinigt und sterilisiert zu werden (autoklavierbar bei 134°C).

 

Technische Daten:
  • Hersteller: AMBU
  • Hersteller Ref. 288001000
  • für Kinder bis 10 kg Körpergewicht
  • Atemvolumen: 220 ml
  • Hubvolumen: 150 ml
  • Volumen O2-Reservoir: 1500 ml
  • Patientenkonnektor: 22/15 mm (ISO)
  • Exspirationskonnektor: 30 mm männlich (ISO)
  • Abmessungen (L x D): 165 x 70 mm

 

Die Ambu Silikon-Beatmungsbeutel wurden für die manuelle Beatmung von Erwachsenen, Kindern und Neugeborenen entworfen. Es handelt sich um wiederverwendbare Beatmungsbeutel aus Silikon. Kombiniert mit dem Mark IV Einlassventil sind sie Teil des Ambu Baukastensystems ?Konzeption 2019?: Alle Beutel sind mit ihren Zubehör- und Ersatzteilen untereinander vollständig kompatibel. Die strukturierte Oberfläche des Ambu Silikon-Beatmungsbeutels sorgt in Kombination mit der Handschlaufe für einen bequemen, festen Griff. Dadurch kann der Anwender den Patienten auch über längere Zeiträume hinweg beatmen, ohne dass die Hand mit der Zeit ermüdet. Um die Sicherheit des Patienten zu erhöhen, wurde sowohl in den Neugeborenen- als auch in den Kinderbeutel ein verschließbares Druckbegrenzungsventil integriert.*
*) Internationale Richtlinien empfehlen, dass alle manuellen Beatmungsbeutel für Neugeborene und Kinder mit einem Mechanismus für die Druckbegrenzung auf 45 cm H2O ausgestattet sein sollten

 

TS-Bewertungen

 

Hier finden Sie eine PDF Vorlage
zum Ausdrucken und Faxen

4.82 / 5.00 of 532 pulox.de customer reviews | Trusted Shops